druckkopf

Home


Login
Suchen

Kosten für osteopathische Fortbildungen bei der FAFO
Die Freie Akademie für Osteopathie bietet Ihnen seit 2010 vielfältige Weiterbildungs- und Vertiefungsangebote zu fairen Preisen. In den Seminar- und Kurskosten sind in der Regel die Seminarunterlagen, die Pausenverpflegung (ohne Mittagspause) sowie eine umfassende Videodokumentation zum Download enthalten. Die Gebühren für Einzelmodule belaufen sich im Regelfall auf 435 Euro (für Spezialangebote können die Kosten höher liegen), für den Notfallkurs fallen 300 Euro an, für Prüfungen sind 330 Euro zu entrichten. Im Rahmen unseres Angebots eines osteopathischen Zertifikatsstudiums entstehen pro Kurs zuzüglich 125 Euro Antrags- und Bearbeitungsgebühren für die universitäre Anerkennung. 

Förderung von Osteopathie-Fortbildungen


Im Rahmen der beruflichen Weiterbildung fördern Arbeitsagenturen die Weiterentwicklung mit Bildungsgutscheinen. An der FAFO können Sie diese Bildungsgutscheine für Seminare und Kurse einlösen.

Für alle Mitglieder des Bundesverband Osteopathie e.V. - BVO ermöglichen wir einen Nachlass von 10 Prozent auf unsere Fortbildungen. Dieser Rabatt wird aus administrativen Gründen nicht rückwirkend gewährt, sondern kann erst ab dem Zeitpunkt der Meldung der BVO-Mitgliedschaft an die FAFO für die nächste Rechnung berücksichtigt werden.